Wer trainingstöne ist

Die Zusammenarbeit mit uns und welchen Mehrwert wir für Sie bieten

Über mich

Manchmal Posaune, manchmal Triangle, aber immer hörbar und erkennbar

Ich schätze Metaphern, deshalb werden Sie der Metapher der Musik, abgesehen von meinem Firmennamen, immer wieder auf dieser Homepage begegnen.

Als waschechtes Wiener Mädl aus Transdanubien zieht mich das Thema Lernen und Lehren schon lange in den Bann. Das hat dazu geführt, dass ich 2002 als Trainerin meine Premiere hatte und ich seitdem noch immer mit voller Energie und Begeisterung diesen Beruf ausübe.

Meinen Erfahrungsreichtum von 29 Jahren in einem internationalen Konzern, in verschiedensten Bereichen – Privatkunden- und Firmenkundengeschäft, sowohl direkt mit Kundinnen und Kunden aber auch intern, in großen Projekten und Human Resources – gearbeitet zu haben, stelle ich gerne zur Verfügung um gemeinsam neue Meisterstücke zu komponieren, zu choreografieren und zu spielen.

Ich liebe Herausforderungen und erweitere sehr gerne meine Komfortzone. Sei es als Clown durch die Straßen zu schlendern und Leuten einfach ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, sei es für ein Casting in einer Seitengasse in der City von Wien aus dem Stegreif zu singen oder indem ich mich nach 29 Jahren in die Selbstständigkeit gewagt habe – alles freiwillig, will ich hier betonen.

Im Training fordere ich auch meine Teilnehmenden heraus, jedoch immer behutsam, gut vorbereitet, in einem Rahmen, der dies alles zulässt und in dem auch eventuelles Scheitern als Entwicklungsschritt und Weg zum Erfolg gesehen und angenommen werden kann.

Was macht eine Zusammenarbeit mit mir AUSSER-gewöhnlich? Ich verfüge über eine sehr große Methodenvielfalt, die handlungs- und erlebnisorientiert, teilweise merk-würdig und durchaus auch mit spielerischen und humorvollen Elementen, bespickt ist. Lernen mit positiven Emotionen verknüpfen, steht bei einem Training mit mir absolut im Vordergrund.


Meine Auftritte – Ruth Langer, MA

  • 1966 in Wien die ersten Töne von mir gegeben
  • 1985 – 2014 im Ensemble der Bank Austria gespielt
  • 2002 Debüt als Trainerin
  • 2009 Meisterstück – Abschluss des Master Studienlehrgangs „Professional Teaching and Training“ an der Donau-Universität Krems/Department Bildungsmanagement und Pädagogik
  • 2011 Abschluss der Ausbildung system. Coaching und Beratung nach ECA
  • 2014 Zugabe - Zertifizierung Gender Mainstreaming und Diversity Management
  • 2015 Sidestep – Ausbildung Humorberatung und Humormanagement
  • 2016 Zertifizierung Positive Leadership – PERMA Lead

Ich habe nicht ein Lieblingsbuch, nicht einen Lieblingsfilm, nicht ein Lieblingshobby, denn das würde mich zu sehr einschränken. Aber ich habe einen Lieblingsmann – nämlich meinen und zwei Töchter, die beide alles AUSSER-gewöhnlich sind und ein Lieblingslied:

Louis Armstrong – What A Wonderful World
(auf YouTube anhören bitte Link anklicken)

10

Ruhig sitzen

75

Fragen stellen

5

Funk & Heavy Metal

100

Familie & Freunde

Werte und Prinzipien

Der gute Ton macht die Musik.

Mut zu Neuem und Ungewöhnlichem zu entfachen – nicht in der Komfortzone ausruhen

Weiterentwicklung ist eines der Grundbedürfnisse der Menschen. Dazu ist es notwendig, 
sich Neuem zu stellen und auch Ungewöhnliches auszuprobieren. Das ist unbequem und 
riskant, bringt aber letztendlich enorm viel. Damit aus der Komfortzone eine 
KommVORzone wird, schaffe ich eine entspannte, vertrauensvolle Umgebung wo auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf.

Gemeinsam – ohne jemanden zu übersehen

Ein Orchester braucht alle Musikerinnen und Musiker für die zu spielenden Stücke. Auch das vielleicht auf den ersten Blick unscheinbarste Instrument hat seinen Platz im Gesamtwerk und ist für das Gelingen notwendig. Genau das sehe und lebe ich auch in den Lern- und Entwicklungsprozessen, die ich begleite.

Humorvoll – ohne etwas ins Lächerliche zu ziehen

Lernen findet statt, wenn Emotionen im Spiel sind – vor allem positive Emotionen. Humor unterstützt dies in besonderem Maße. Daher stehen humorvolle Übungen und Geschichten, verknüpft mit einem guten Gespür nichts und niemanden ins Lächerliche zu ziehen, auf meinem Programm.

Menschen zu sehen wie sie sind – nicht wie sie sein sollten

Meine Neugierde und Offenheit treibt mich an zu versuchen, Menschen so kennen zu lernen wie sie sind und die Voraussetzungen zu schaffen, dass sie auch so sein können – in ihrer ganzen bunten Vielfalt.

Spielstätten

Bei diesen Kunden stand und stehe ich auf der Bühne.

trainingstöne – das Ensemble

Sehr gute Musik entsteht dann, wenn mehrere Personen, die entweder verschiedene Instrumente spielen oder auch andere Qualifikationen haben, hervorragend zusammenarbeiten.

Als Geschäftsführerin von trainingstöne arbeite ich in einem Netzwerk von sehr erfahrenen, selbstständigen Individualistinnen und Individualisten in den Bereichen Training, Beratung, Coaching  und Supervision zusammen. Jede und jeder von uns hat eine eigene Stilrichtung und ist auf unterschiedliche Themengebiete spezialisiert.
Sie als auch wir profitieren von unserer ständigen Weiterentwicklung durch regen Austausch, Zusammenarbeit in Projekten und unseren eigenen Fort- und Weiterbildungen, um am Puls der Zeit zu bleiben.

Mein Applaus

  • Als Coaching-Neuling ging ich ganz ohne Erwartungen zu meiner ersten Coaching-Einheit bei Ruth und wusste nicht, was dabei auf mich zukommen würde. Nach einem kurzen Einführungsgespräch war ihr sofort klar, woran ich gerne arbeiten wollte. Mittlerweile hatten wir schon mehreren Sitzungen (Einzel und Gruppen) und ich kann sie wärmstens empfehlen, denn Sie sorgt mit ihrer sympathischen und fröhlichen Art nicht nur für ein angenehmes Klima, sondern hat für alle Situationen und Problemstellungen immer das richtige Werkzeug bei der Hand. Auch wenn man sein Thema bei der ausgemachten Coaching-Sitzung vergessen hat, schafft es Ruth mit einfühlsamen Fragen das Thema, woran man eigentlich arbeiten wollte, wieder ‚herauszukitzeln‘. Durch ihre Hilfe bekam ich einerseits eine andere Sichtweise auf gewisse Situationen und konnte andererseits auch Probleme eigenständig lösen. Vielen, vielen Dank, liebe Ruth!

    Pia Panzirsch | druck.at
  • Ich möchte mich auch bei dir für all deine Bemühungen und das ausgezeichnete Training bedanken! Es war mir wirklich ein Vergnügen, mit dir zu arbeiten! Alles war super professionell und alle Teilnehmer sind sehr glücklich mit dem Training. Die positive Stimmung, die du geschaffen hast, hat uns geholfen einander besser kennen zu lernen und auf nette, freundliche Art und Weise weiter zu kommunizieren, was bei einem so langen und vielseitigen Projekt sehr wichtig ist.

    Mag. Desislava Kisyova, WIFI Bulgaria
  • eLearning is not my speciality, eTraining less. I had certain ideas but it all have proven wrong. Ruth Langer could show us the best and a very effective way how to train, coach and teach in a virtual classroom. We have learned a lot and on top of that we had a lot of fun by doing it. One of my best learning experience in my life!

    András Bajai
    CEO, Thermo Control FM Kft.
  • Liebe Ruth, Dein Training in Sofia war sehr interessant und motivierend. Obwohl mir eine solche Art von Training (mit Sitzen im Kreis, mit ständiger zweiseitigen Kommunikation zwischen Trainer und Trainees, mit dem Bedarf dass jeder Trainee mit höchster Konzentration immer eingestellt werden muss, mit keiner Möglichkeit eine oder andere E-Mail zu bearbeiten, usw.) grundsätzlich nicht gefällt, Deine Energie und Widmung während des Trainings haben mich hundertprozentig motiviert und engagiert. Deshalb schätze ich ein dass ich von Dir sehr viel mitbekommen habe. Vielen, vielen Dank.

    Tosho Kirov, M. Sc. Engineering
    General Manager, First Facility Bulgaria EOOD


  • Die Zusammenarbeit mit Trainingstöne ist äußerst effizient und zielführend, die Begeisterung von Frau Langer unglaublich erfrischend und ansteckend.

    Michael Kickinger, T-Mobile
  • Als mich Ruth Langer um ein persönliches Kompetenzfeedback gebeten hat, ist es mir als jene, die selbst mittlerweile im Training steht, trotzdem schwer gefallen, das in Worte zu fassen, was Ruth Langer ausmacht. In ihrer Kernkompetenz als Trainerin ist sie nämlich einzigartig. Warum? Weil sie ein Mensch ist, die aus den Teilnehmenden in kürzester Zeit durch ihre mitreissende, fachlich kompetente und liebevolle Art, das absolut Beste herausholt. Ich darf stolz behaupten, dass ich Ruth seit 2,5 Jahren persönlich kenne. Kennengelernt in einem Seminar, wurde mir schnell klar, dass Ruth "anders" als viele Trainer zuvor, die ich erlebt hatte, an Inhalte sowie Menschen rangeht. Ruth lebt für die Kreativität im Training, der Mitgestaltung von Changeprozessen und persönlicher Begleitung. Ich darf auch mit stolz behaupten, dass Ruth mittlerweile zu einer sehr guten Freundin geworden ist, die mich in meiner Entwicklung als Mentorin begleitet und das ohne offiziellen "Coaching-Vertrag" sondern aus Liebe zum Menschen. Für sie gibt es nichts schöneres, als die Entwicklung eines Menschen begleiten zu dürfen, mit ihrem persönlichen Erfolg des Mitwirkens. Ruth ich wünsche dir viele Teilnehmende, die dich zu schätzen wissen und vor allem viele tolle und schöne Erlebnisse, wie wir sie hatten... Danke für all deine wertvollen und vor allem wegweisenden Ratschläge sowie für dein Lachen, das du mir auch immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort schenkst.

    Jennyfer Babonits, Bank Austria
  • Die Ausbildungen bei Dir erlebe ich immer lebendig, abwechslungsreich, 
nachhaltig und mit vielen positiven Ideen für die Praxis.
 Du schaffst bei mir mit Deiner Art eine entspannte Atmosphäre, und 
steigerst so auch meinen Lernerfolg. 
Für alle Teilnehmenden hast Du ein offenes Ohr - auch abseits der 
Seminarzeiten - und stehst gerne mit Deinem Rat zur Seite. 
Deine strahlende Präsenz und jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Menschen 
kommt für mich während als auch nach den Schulungen sehr gut zur Geltung! 
Ich freue mich auf hoffentlich noch weitere gemeinsame Zusammenarbeit 
mit Dir in den nächsten Jahren.

    Stefan Wagner, Bank Austria

Was anderen Teilnehmenden besonders an mir gefällt

  • Deine Kompetenz als Trainerin
  • Dein unglaubliches Engagement
  • Deine positive und motivierende Art
  • Deine Herzlichkeit und Wärme
  • Deine Energie und Ausstrahlung
  • Dein Art die Dinge mit Humor zu sehen
  • Deine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
  • Deine Lebendigkeit
  • Dass du so gut zuhörst
  • Deine Gradlinigkeit und Stärke
  • Dein außergewöhnlicher Lacher
  • Deine praktischen Perspektiven
d5signWer und Wozu